Halbleiterkomponenten

Keramikgehäuse und -substrate

Mithilfe von hochzuverlässigen Keramikgehäusen und -substraten werden die Komponenten in Smartphones, Glasfaseroptiken, in der Automobilelektronik (z. B. Scheinwerfer-LEDs) und in zahlreichen weiteren Anwendungen miniaturisiert. Dank seiner umfangreichen Fachkenntnisse in Werkstoffen, Verarbeitung und Designtechnologien sorgt Kyocera für eine unvergleichliche Substrat- und Gehäuseleistung.

Oberflächenmontier- bare Keramikgehäuse für elektronische Geräte

Die ultrakleinen oberflächenmontierbaren Keramikgehäuse für Kristalloszillatoren und andere Bauteile helfen dabei, Smart-Geräte immer kleiner werden zu lassen – bei gleichzeitig steigender Leistung.

Keramikgehäuse für Bildsensoren

Mit Keramikgehäusen für Bildsensoren werden Kameramodule kleiner und leistungsfähiger.

Komponenten für die Glasfaser-Kommunikation

Kyocera unterstützt modernes Breitband-Internet mit Komponenten wie Glasfasersteckverbindern und Laserdiodengehäusen, die Signalgeber schützen und hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten gewährleisten.

Keramikgehäuse für LEDs

Hervorragende Wärmeleitfähigkeit und Zuverlässigkeit machen Keramiken von Kyocera zu idealen Gehäuselösungen für LEDs in verschiedensten Anwendungen – von der Wohnraumbeleuchtung bis hin zu Fahrzeugscheinwerfern.

Keramische Multilayer-Substrate für Fahrzeug-Steuergeräte

Die kompakten Steuergerät-Substrate von Kyocera werden in Automobil-Antriebssträngen verwendet, wo ihre hohe Schaltungsdichte und Hitzebeständigkeit, Wärmeableitfähigkeit und Zuverlässigkeit wichtige Voraussetzungen sind.

Schwingquartze

Dank ultrakleiner Keramikgehäuse lassen sich hochfunktionale Geräte mit Quarztechnologie noch weiter in der Größe reduzieren – ein wesentlicher Aspekt in der Elektronik. Diese Gehäuse schützen das Quarz mithilfe einer völlig hermetische Abdichtung für hohe Zuverlässigkeit. Mit einer Größe von nur 1,0 x 0,8 mm sind sie dabei eines der weltweit kleinsten Produkte dieser Art.

*Beruhend auf Recherchen von Kyocera, Stand Januar 2018.

LED-Module mit exzellenter Farbwiedergabe

Die kundenspezifische LED-Beleuchtung von Kyocera besticht durch eine präzise Farbwiedergabe. Sie verleiht Kunstgalerien und Museen eine satte Farbtiefe und unterstützt gewerbliche Prozesse – von der industriellen Inspektion bis hin zur Gewässerbewirtschaftung.


Organische Gehäuse und Leiterplatten

Die rasante Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und die Ausbreitung des Internets erfordern elektronische Bauteile mit besseren Funktionen und einer höheren Leistung. Die organischen Multilayer-Gehäuse und Leiterplatten von Kyocera erfüllen diese Anforderungen.

Flip-Chip-Gehäuse

Bei diesen Fine-Pitch-Multilayer-Gehäusen kommen modernste Mikroschaltungen und ultraflache Multilayer-Technologie zum Einsatz. Mit ihnen können Funktion und Leistung von Servern, Routern und Mobilgeräten gesteigert werden.

Substrate für die Drahtlos-Kommunikation

Die organischen Substrate von Kyocera werden in Telekommunikationsmodulen für Smartphones und Bordsysteme im Automobilbereich verwendet, bei denen eingebettete Kondensatoren und andere Bauteile benötigt werden.

Bestückte Leiterplatten

Diese Leiterplatten sind in PCs, Mobilgeräten und anderen Produkten, die hochdichte, oberflächenmontierte Leiterplatten benötigen, weit verbreitet.

Hochdichte Multilayer-Leiterplatten

Diese Hochleistungsleiterplatten kommen in Highend-Servern und Telekommunikationssystemen zum Einsatz, wo großformatige Haupt- und Rückwandplatinen bis zu 50 Lagen haben müssen.


Organische Materialien

Unsere weiteren Geschäftsbereiche lassen sich auf Basis unserer organischen Materialtechnologie auf viele industrielle Bereiche, beispielsweise digitale Geräte, Automobilfertigung und Energie, ausweiten.

Halbleiterverguss-Materialien aus Epoxidharz

Kyocera bietet verschiedene konventionelle und innovative Epoxidharze für Spritzpress- und Formpressverfahren. Die Anwendung umfasst insbesondere das Halbleiter-Packaging.

Chip-Leitpasten

Leitpasten für Halbleiter, LEDs, Leistungshalbleiter und elektronische Komponenten tragen dazu bei, den wachsenden Leistungsansprüchen gerecht zu werden. Hierzu zählen beispielsweise nano-gesinterte Metallpasten und hochthermische Leitpasten.

Lacke

Unsere flammbeständigen Lacke zeichnen sich durch eine geringere Umweltbelastung aus und ermöglichen zugleich mehr Leistung und Effizienz in Elektromotoren, zu denen auch die gehören, die in den neuesten Elektrofahrzeugen und Industrieanlagen verbaut werden.

Scroll to top