THE NEW VALUE FRONTIER

Elektronische Komponenten & Geräte

Kontaktformular

Steckverbinder

Die Steckverbinder von Kyocera erfüllen eine Viehlzahl an Kundenanforerungen wie Multifunktionalität, Eignung für Hochgeschwindigkeitsanwendungen sowie hohe Leistung und sind für den Eisnatz in Anwednugen mit hohen elektronischen Strömen geeignet. Dabei zeichnen sich Kyocera Steckverbinder durch eine leichte, dünne und kurze Bauform, hohe Hitzebeständigkeit und Zuverlässigkeit aus. Auf Grund dieses hohen Standards werden Kyocera Steckverbinder in diversen Anwendungen, wie Kommunikationsgeräten, Fahrzeugen, medizinischen Geräten, Industriegeräten, OA- und AV-Geräten usw. eingesetzt. Die Steckverbinder von Kyocera tragen durch modernste Technologien zum Fortschritt der Elektronikindustrie bei, die den Anforderungen sich ständig weiterentwickelnder elektronischer Geräte gerecht werden.

Board-to-Board-Steckverbinder

Kyocera bietet eine große Auswahl an Board-to-Board-Steckverbindern mit einem Raster ab 0,35 mm, die darüber hinaus ein schmales/niedriges Profil aufweisen. Weitere Merkmale können eine schwimmende Konstruktion zur Schwingungsdämpfung und Minimierung von Fehlausrichtungen von Leiterplatten, Betriebstemperatur von 125 °C und Hochgeschwindigkeitsübertragung sein. Zu den Anwendungsbereichen gehören Automobil- und Industrieausrüstungen, die eine hohe Kontaktsicherheit erfordern.

Mehr Informationen

FPC/FFC-Steckverbinder

Kyocera liefert ein umfangreiches Sortiment an FPC/FFC-Steckverbindern mit engem Raster, niedrigem Profil und robustem Design. Diese Steckverbinder garantieren eine zuverlässige Verbindung, die für die Anforderungen der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung und hohe Betriebstemperaturen beim Einsatz in der automatischen Montage und bei automatischen optischen Prüfverfahren optimiert ist.

Mehr Informationen

Sonstige

Kyocera hat neue Produktreihen von Abzweigsteckverbindern für Aluminiumkabel, Shield Lock-Abschirmungshalterungen für abnehmbare Abschirmgehäuse und Kabel-/Leiterplatten-Steckverbinder auf den Markt gebracht, die für den Einsatz in Automobillösungen und Industrieanlagen geeignet sind.

Mehr Informationen